Anmeldung
 
 
Die Parzelle befindet sich im Dorfkern von Möhlin umgeben von einer intakten Dorfstruktur, eingebetet zwischen Häusern, Bach und Nachbargärten. Das Gebäude fügt sich in die Umgebung ein und verzahnt sich mit ihr. Die unkonventionelle Gebäudeform bildet zusammen mit den Gebäuden der Nachbarschaft verschiedene Aussenräume: Platz, Hof, Garten. Sie unterscheiden sich bezüglich Charakter, Grösse und Orientierung.  
 
Jede der zwölf Wohnungen besitzt einen individuellen Grundriss. Das Prinzip von fliessenden Raumfolgen zieht sich jedoch durch alle Wohnungen: Wohn- und Esszimmer bilden zusammen mit dem Eingangsbereich eine Licht durchflutete Einheit.
 

Durch die verwinkelte Gebäudeform bietet jede Wohnung auch ganz unterschiedliche Ausblicke. Grosse gedeckte Balkone sind ins Gebäudevolumen integriert und bilden so als Bestandteil des Grundrisses einen räumlich erweiterten Wohnbereich.